Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR). Serie II Antiqua, hg. v. der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und dem Österreichischen Staatsarchiv, Band 3 Karton 135-277f., hg. v. Sellert, Wolfgang, bearb. v. Rasche, Ulrich. Erich Schmidt, Berlin 2016. 883 S. Besprochen von Bernd Schildt.

Penzholz, German, Beliebt und gefürchtet – Die bayerischen Landräte im Dritten Reich (= Historische Grundlagen der Moderne – Autoritäre Regime und Diktaturen). Nomos, Baden-Baden 2016. 740 S. Besprochen von Gerhard Köbler.

Damler, Daniel, Konzern und Moderne. Die verbundene juristische Person in der visuellen Kultur 1880-1980 (= Studien zur europäischen Rechtsgeschichte - Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main 300). Klostermann, Frankfurt am Main 2016. 372 S. Angezeigt von Gerhard Köbler.

Hein, Bastian. Die SS. Geschichte und Verbrechen. Beck, München 2015. 127 S., 10 Abb. Besprochen von Werner Augustinovic.

Staatsverständnis in Japan. Ideen und Wirklichkeiten des japanischen Staates in der Moderne, hg. v. Takii, Kazuhiro/Wachutka, Michael (= Staatsverständnisse 90). Nomos, Baden-Baden 2016. 204 S. Angezeigt von Gerhard Köbler.

c

Büschel, Hubertus, Hitlers adliger Diplomat. Der Herzog von Coburg und das Dritte Reich. Fischer, Frankfurt 2016. 366 S. , 24 Abb. Besprochen von Werner Augustinovic.

Bauer, Julian, Zellen, Wellen, Systeme. Eine Genealogie systemischen Denkens, 1880-1980 (= Historische Wissensforschung 5). Mohr Siebeck, Tübingen 2016. XII, 360 S.

The Formation and Transmission of Western Legal Culture. 150 Books that made the Law in the Age of Printing, hg. v. Dauchy, Serge/Martyn, Georges/Musson, Anthony/Pihlajamäki, Heikki/Wijffels, Alain. Springer, Dordrecht 2016. 572 S. Angezeigt von Gerhard Köbler.