jusnews: in 24 Sekunden news von 24 Stunden senden Sie hier jusnews - Ihre news...

Für weitere Publikationen klicken Sie bitte den Menüpunkt Publikationen (oben Mitte) an. Für Linux Libertine

In Bezug auf die Transparenz der öffentlichen Verwaltung nimmt Österreich in Wahrung des geliebten Absolutismus den 95. Platz unter 95 geprüften Staaten ein (z. B. wird eine einfache Anfrage nach der bloßen Zahl der Anmeldungen von Studierenden eines beliebten Prüfers vom zuständigen Amtsträger mit Hinweis auf den Datenschutz nicht inhaltlich beantwortet, um wohl Diskriminierung einerseits und Nepotisierung andererseits leichter ausführen zu können).

2018-11-14 Nach einer Entscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Union ist die Regelung Italiens, dass es privaten Unternehmen verboten ist, die Aufbewahrung von Ascheurnen anzubieten, als ungerechtfertigte Beschränkung der Niederlassungsfreiheit europarechtswidrig (C-342/2017 14. November 2018).
Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs Deutschlands kann es sich bei in einem Grundstückskaufvertrag enthaltenen Bestimmungen zu einem lebenslangen Wohnrecht der Mieter um einen echten Vertrag zugunsten Dritter gemäß § 328 BGB handeln, der dem Mieter der betreffenden Wohnung eigene Rechte gegenüber dem Käufer als neuem Vermieter gewährt., so dass eine ausgesprochene Kündigung ausgeschlossen sein kann (VIII ZR q109/2018 14. November 2018).
Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs Deutschlands ist die Revision eines wegen Bestechlichkeit und Steuerhinterziehung verurteilten früheren Landrats des Landkreises Jerichower Land als unbegründet verworfen (1 StR 115/2018 13. September 2018).
Nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs Deutschlands kann ein Bauträger, wenn er rechtsirrig davon ausgegangen ist, als Leistungsempfänger Steuerschuldner der von ihm bezogenen Bauleistungen zu sein, entgegen der Ansicht des Bundesfinanzministeriums Deutschlands das Entfallen dieser rechtswidrigen Besteuerung uneingeschränkt geltend machen (V R 49/2017 27. September 2018).
Nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs Deutschlands soll der Gerichtshof der Europäischen Union prüfen, ob die in dem Umsatzsteuerrecht geltende Steuersatzermäßigung für die kurzfristige Vermietung von Campingflächen auch auf die Vermietung von Bootsliegeplätzen anzuwenden bzw. ob ein Hafen bei gleicher Funktion wie ein Campingplatz zu behandeln ist (V R 33/2017 2. August 2018).
Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main müssen, wenn das Familiengericht nach Trennung der Eltern den Aufenthalt des Kindes einem Elter zugeordnet hat (Residenzmodell), triftige Kindeswohlgründe vorliegen, um später eine Umgangsregelung in dem Sinne eines paritätischen Wechselmodells anzuordnen, wobei der Kindeswille nur einer von mehreren Gesichtspunkten ist (1 UF 74/2018 16. Oktober 2018).
Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts München soll das Online-Portal Yelp wegen zu schlechter Bewertung je rund 800 Euro Schadensersatz mit Zinsen und Prozesskosten an drei Fitnessstudios in der Umgebung Münchens zahlen (13. November 2018).
Nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs Bayern ist eine Klage eines Polizisten gegen die Ablehnung eines Antrags auf Gestattung einer Tätowierung des Schriftzugs Aloha auf dem linken Unterarm auf Grund einer Bekanntmachung des Innenministeriums Bayerns abgewiesen (3 BV 2072/2016 14. November 2018).
Nach einer Entscheidung des zuständigen Gerichts Österreichs ist ein 2017 mit einem Luxustaxi durch Europa fahrender, in Cancun in Mexiko verhafteter Angeklagter wegen gewerbsmäßig schweren Betrugs mit einem Schaden von 800000 Euro zu fünf Jahren Haft verurteilt (14. November 2018).
Nach einer Entscheidung des zuständigen Gerichts der Türkei ist die deutsch-kurdische Sängerin Hozan Cane wegen Mitgliedschaft in der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK zu 75 Monaten Haft verurteilt (14. November 2018).
In Genf ist für 49,9 Millionen Dollar oder 2,6 Millionen Dollar pro Karat der in Südafrika vor mehr als hundert Jahren entdeckte, lange der Familie Oppenheimer gehörige, 18,96 Karat schwere rosafarbene Diamant Pink Legacy (bzw. jetzt Winston Pink Legacy) von dem Juwelier Harry Winston ersteigert worden (14. November 2018).

In veritate libertas! Ceterum censeo corruptionem esse delendam! Felix faustusque veridicus!

In der Wahrheit die Freiheit! Im Übrigen soll die Verderbnis beseitigt werden! Glücklich der Wahrhaftige!

Kraft Gesetzes haben emeritierte ordentliche Universitätsprofessoren zwar keine Pflichten mehr, aber noch das besondere Recht, zeitlich, örtlich und sachlich grundsätzlich unbegrenzt Lehrveranstaltungen ihrer Fächer an ihrer Fakultät anzubieten. Dieses Recht lässt sich im nachtheresianischen Absolutismus bürokratisch dadurch leicht vereiteln, dass ihre Mitwirkung bei Fachprüfungen für entbehrlich erklärt wird, weil ein Universitätslehrer, der nicht prüfen darf, grundsätzlich keine Hörer finden wird. Dadurch kann zum Schaden Studierender bequem der Weg von der kritischen kompetitiven Internationalität zu kollusiver monolibraler Inzucht eröffnet werden.