>MAYBACH Albert von, Minister

geb. 1822 Werne/Westfalen

Werdegang: Studium Rechtswissenschaft, 1847 Justizdienst Preußen, 1852 Kreisrichter Hamm, 1854 Eisenbahnverwaltung, 1855 Staatskommissar,

Eisenbahndirektor Breslau, 1858 vortragender Rat Handelsministerium Preußen, 1863 Leiter Ostbahn, 1867 Staatseisenbahn Hannover, 1874

Vorstand Reichseisenbahnamt, 1877 Unterstaatssekretär Handelsministerium Preußen, 1878 Handelsminister, 1879-1881 Minister für öffentliche

Arbeiten (Eisenbahnverstaatlichung), 1882-1888 1889-1893 Abgeordnetenhausmitglied Preußen

Gestorben: Berlin 21. 01. 1904


>MAYBUSCH Gerhard,

geb. 1630

Werdegang: Jurist

Sonstiges: auch Meybusch, erwähnt 1667, Jöcher, DBA 817, 42, DBI 3, 1341a, IBI 2, 727c


>MAYDELL Bernd Baron von, Prof. Dr.

Max-Planck-Institut für Sozialrecht

Amalienstraße 33

80799 München

geb. 1934 Reval/Estland

http://www.mpisoc.mpg.de/index.php?lang=de&name=Home

Werdegang: Vater Landwirt, 1954 Abitur, Studium Rechtswissenschaft Univ. Marburg, Berlin (FU), 1958 erste jur. Staatsprüfung, 1958/1959 Studium

Volkswirtschaft Marburg, 1959 Diplôme de Droit Comparé Luxemburg, 1960 Promotion Univ. Marburg (Heinrich Herrfardt), Diplôme Supérieur de Droit

Comparé Luxemburg, 1963 zweite jur. Staatsprüfung, wiss. Ass. Univ. Bonn, 1970 ak. Rat, 1971 Habilitation Univ. Bonn (Viktor Weidner), 1972 ak.

ORat, 1974 apl. Prof. Univ. Bonn, 1975 ao. Prof. Univ. Bonn, 1975 o. Prof. Univ. Berlin (FU), 1981 Univ. Bonn, 1992 Direktor Max-Planck-Institut für

ausländisches und internationales Sozialrecht München, 31. 07. 2002 emeritiert

Fächer: Sozialrecht, bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, weiter Recht der sozialen Sicherheit, Sozialrechtsvergleichung

Veröffentlichungen: Inhalt und Funktion eines modernen Volksgruppenrechts 1960 (Dissertation), Sach- und Kollisionsnormen im internationalen

Sozialversicherungsrecht 1967, Geldschuld und Geldwert 1974 (Habilitationsschrift), Kommentar zum Sozialgesetzbuch I (mit

Burdenski/Schellhorn) 1976, 2. A. 1981, Die Neuordnung der sozialen Alterssicherung der Frau 1982, Harmonisierung der Alterssicherung?

1984, Kommentar zum Sozialgesetzbuch X/3 (mit Schellhorn) 1984, Kommentar zum Sozialgesetzbuch V, 1988, Soziale Rechte in der EG 1989,

Probleme sozialpolitischer Gesetzgebung 1991, Lexikon des Rechts Sozialrecht 2. A. 1994, Die Umwandlung der Arbeits- und Sozialordnung

(mit Boecken u. a.) 1996, Sozialrechtshandbuch 1988, 2. A. 1996, 3. A. 2003 hg. v. Maydell/Ruland, 4. A. 2008 hg. v. Maydell/Ruland/Becker

Sonstiges: 1992 Hon.-Prof. Univ. München, Sozialrecht und Sozialpolitik in Deutschland und Europa (FS) hg. v. Boecken Winfried 2002,

Kürschner 2005, Mitglied der Zivilrechtslehrervereinigung


>MAYDELL Karl Gustav von, Richter

geb. 1788

Sonstiges: Recke 2, Recke 1, DBA 817,46-48, DBI 3, 1341a, IBI 2, 727c

Gestorben: 1857


|<   <<   >>   >|     Seite 192